Ausgehen

Sollten Sie mal keine Lust haben, sich das Frühstück selbst zu machen, gibt es auch hier zahlreiche Angebote. Um die Ecke, in 1 Min. Fußweg, gibt es das Cafe „Arte“ und das „Altstadtcafe“. Beide bieten ab 8 Uhr den ganzen Tag  Frühstück an.

 

 

In der Mainzer Altstadt finden Sie zahlreiche urige, typisch meenzer Weinstuben wie z.B.  den „Beichtstuhl“, die älteste unter den Mainzer Weinstuben. Auch feine italienische Restaurants haben sich hier angesiedelt. Diverse Bierkneipen und Cocktailbars laden zum geselligen Beisammensein ein, an lauschigen Sommerabenden vergnügen Sie sich in den Biergärten am Rheinufer. Die Gastronomie in Mainz hat viel zu bieten. Weitere aktuelle Info`s unter www.gastro-city-guide.de  Zu allen kulturellen Veranstaltungen gelangen Sie in kürzester Zeit.

 

 

Auch im leicht zu erreichenden rheinhessischen Umland finden Sie gemütliche Gutshöfe, Landgasthäuser mit Flair und Straußwirtschaften in großer Zahl. Sie können ein gutes Gläschen Wein beim Erzeuger genießen oder in gemütlicher Runde bei einer Weinprobe fachsimpeln.