Wohnen

Die Alternative zum anonymen Hotel. Bei uns wohnen Sie in historischem Ambiente eines barocken Fachwerkhauses, das stilgerecht und mit viel Liebe, saniert wurde. Die Bäder sind mit exklusiven Materialien und Objekten gestaltet. Die Küchen sind komplett ausgestattet, sodass Sie sich selbst versorgen können. Bei schönem Wetter können Sie die Sonne auf der Terrasse bzw. auf dem Balkon genießen. Viele unserer Stammgäste bezeichnen es als Geheimtipp. Inmitten des historischen Mainz  mit St. Stephan und den berühmten Chagallfenstern, Christuskirche, und die aus dem Jahre 910 stammende St. Johanniskirche liegt Ihre Ferienwohnung.

   

Ein einzigartiges Kunstwerk ist der Fastnachtsbrunnen des Künstlers Blasius Spreng, der 1967 enthüllt wurde. Er steht vor dem Bassenheimer Hof in der Schillerstraße, Ecke Ludwigsstraße und spiegelt die närrische Jahreszeit wider. Der knapp neun Meter hohe bronzene Brunnen wird von gut 200 Figuren und Allegorien besiedelt, die alle einen engen Bezug zur Fastnacht und zur Mainzer Stadtgeschichte haben.